Grenzüberschreitende Begegnungen hochbegabter Pianistinnen und Pianisten

Grensoverschrijdende ontmoetingen tussen getalenteerde pianisten


Aktuelle Informationen finden Sie hier:

Actuele informatie vindt u hier:

Fahrer*innen gesucht

Was das einmalige, große Studentenmusikfestival möglich macht, sind die Fahrten zu den Spielorten und zurück. Der Verein Klavierfestival NiedeRheinLande ist nicht in der Lage, alle diese Fahrten finanziell zu bewältigen.

 

Deswegen wäre es sehr schön, wenn sich wieder, wie in den letzten Jahren, viele Menschen bereit erklären, die Studenten zu unterstützen und sich in den Fahrdienstplan des Festivals eintragen, auch wenn es nur eine Fahrt ist (bitte auf den Link klicken):

 

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1iDJgAZBnXtPmitmygSEKLEwyrYPieYDi9ggUjSKvOK4/edit#gid=0

 

Neben dem Dank der Studenten und natürlich von Boguslaw und dem Team des Klavierfestivals NiedeRheinLande gibt es an jedem Abend für alle Fahrer*innen auch noch ein hochkarätiges Klavierkonzert (Dauer ca. 50 Minuten) von Ausnahme-Talenten aus der ganzen Welt, und für die, die noch ein bisschen Zeit haben, einen schönen „Ausklang“ bei Treffen und Gesprächen mit Teilnehmern des „Campus Cleve“ im Club der Wasserburg Rindern.

 

Weil die Studenten schon eine Stunde vor dem Konzert am Spielort sein müssen, haben die Fahrer*innen eine Möglichkeit, gleichzeitig einen sehr schönen, nicht nur musikalisch-kulturellen, sondern auch touristischen Ausflug zu machen. Die Fahrten nach Doesburg, Huis Bergh, Ulft und allen anderen Spielorten haben sicher auch einen hohen „touristischen Wert“.

 

Alle Studenten haben das Zeug für eine außergewöhnliche Pianisten-Karriere, ansonst dürften sie gar nicht teilnehmen. Und wer weiß: Vielleicht können Sie später einmal stolz behaupten, den neuen Lang Lang oder die neue Hélène Grimaud damals im Auto zu einem der ersten Konzerte gefahren zu haben.


Über uns und den Musiksommer Campus Cleve

Seit 2009 findet jedes Jahr im Sommer der Musiksommer Campus Cleve statt.

Der Musiksommer besteht seit jeher aus zwei Teilen: dem Internationalen KAWAI Heinrich-Neuhaus-Meisterkurs für Klavier sowie einem Studentenmusikfestival. Seit 2011 ist dies das Internationale Euregio Rhein-Waal Studentenmusikfestival, im Rahmen dessen über hundert Konzerte im ganzen Kreis Kleve und über die Landesgrenze in die Niederlande hinaus stattfinden.

Der Meisterkurs richtet sich in erster Linie an Studenten und angehende Pianisten, die sich für Wettbewerbe, Konzerte und Aufnahmeprüfungen an Musikhochschulen vorbereiten oder eine ergänzende intensive pianistische Ausbildung auf höchstem künstlerischem Niveau anstreben.

 

Der Verein Klavierfestival NiederRheinLande – Pianofestival NederRijnLand e.V. fördert die jungen, hochbegabten Pianisten und stärkt die grenzüberschreitende, kulturelle Identität in der Region Rhein-Waal. Er bietet alle Konzerte, Vorträge sowie Gastbesuche des Unterrichts bei freiem Eintritt an.


Sinds 2009 vindt elke jaar de Internationale Muziekzomer Campus Cleve plaats. Al sinds de eerste editie bestaat de muziekzomer uit twee delen: de “Internationale KAWAI Heinrich Neuhaus Masterclass voor Piano” en een studentenfestival, sinds 2011 onder de naam “Internationaal Euregio Rijn-Waal Studentenfestival”, waarin meer dan honderd concerten plaatsvinden in de regio rond Kleef en over de grens in Nederland.

 

De masterclass is in eerste instantie bedoeld voor studenten en aspirant-pianisten die zich voorbereiden op concoursen, concerten en toelatingsexamens aan conservatoria of pianisten die een aanvullende intensieve pianistische opleiding op het hoogste artistieke niveau nastreven.

 

De vereniging Klavierfestival NiederRheinLande - Pianofestival NederRijnLand e.V. promoot jonge, getalenteerde pianisten en versterkt de grensoverschrijdende, culturele identiteit in het Rijn-Waalgebied. Alle concerten, lezingen en gastbezoeken aan de lessen worden gratis aangeboden.